Boulangerie

Plötzlich der Duft frischen Brotes,
der sich in die Schlange reiht, abends
um halb sechs,
in der kleinen Boulangerie in der
Rue de Faubourg Saint Martin

Advertisements

3 Gedanken zu “Boulangerie

  1. Ich war im Winter ein paar Tage in Paris und da sind mir die vielen kleinen Quartiersbäckereien aufgefallen. In dem Fall standen die Leute abends an und haben frisches Baguette gekauft. Mir hat das so gut gefallen, weil es ja hier in deutschen Großstädten meist nur noch Filialen sind.
    Viele Grüße

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s