An der Nordsee

Am Strand spazieren. Die Fußspuren im Sand,
die nichts über dich sagen.
Am Deich wohnen, und nichts daran finden.
Gras für seine Eigenschaft bewundern, selbst Sand
festzuhalten.
Was man aus Sand alles machen kann:
1 Burg bauen, 1 Uhr, Papier.
Eine Muschel nach Hause tragen und auf
den Nachttisch legen.
Am Abend Wörter einer fremden Sprache ins
Notizbuch schreiben: Geest, Reet, Fleet, Luv.
Tatsächlich: der Himmel hat dieselbe Farbe
wie das Innere einer Perle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s