schnee in reimform
die babylonische büroklammer
gebärden mit untertiteln
schmallippig wie schnee

Advertisements

5 Gedanken zu “

    1. Liebe Wolkenbeobachterin, vielen Dank für deine Glückwünsche, das hat mich wirklich sehr gefreut. Ich wünsche dir ein ebenso gutes und gesundes neues Jahr.
      Bei mir liegt gerade ein neues Buch au dem Tisch: „Wolkendienst“ von Klaus Reichert aus dem S.Fischer Verlag. Laut Klappentext erkundet der Gelehrte Klaus Reichert darin das Geheimnis der Wolken in Essays, Gedichten und Tagebucheinträgen. Vielleicht wäre das ja etwas für dich.
      Viele Grüße von der Schwäbischen Alb, Moritz

      Gefällt 2 Personen

  1. Lieber Moritz, vielen Dank für Deine lieben Wünsche. Was das Buch angeht – das klingt sehr interessant! Hast Du schon angefangen, darin zu lesen? Danke jedenfalls schon mal für die Empfehlung. Noch habe ich zu lesen, aber gute Empfehlungen nehme ich immer gern entgegen. Liebe Grüße und einen schönen Abend für Dich.

    Gefällt mir

    1. Nein angefangen zu lesen habe ich noch nicht. Nur überflogen. Der Autor ist Literaturwissenschaftler und entsprechend belesen und bildungsbürgerlich kommt das Buch daher. Er zitiert Goethe und John Ruskin, befragt Maler wie Turner und Caspar David Friedrich. Betrachtet sozusagen die Wolken von allen Seiten, reiht Tagebucheinträge und Zitate bekannter Künstler aneinander usw. Macht einen guten Eindruck. Ich werde demnächst mit der Lektüre beginnen.
      Schöne Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s