herbst land klang: die kastanien fallen
hören, zwischen den schritten das laub.

Advertisements

9 Gedanken zu “

    1. Nichts zu danken. In England gibt es wohl einen Klub der Wolkenbeobachter. Das kam die Woche im Radio. Die legen dann ab und zu Pfeife und Teetasse zur Seite und schreiten die Wolken ab.
      Schöne Grüsse von der Alb (unter einem wolkenlosen Himmel).

      Gefällt mir

      1. Wirklich? Ein schönes Bild, das mit der Teetasse und dem Abschreiten der Wolken. Danach werde ich mal schauen. Pfeife rauchen werde ich deshalb allerdings nicht anfangen. Schöne Grüße (unter Federwolkenhimmel) und ein schönes Wochenende für Dich.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s