nachtwache (im stall)

schneehirte, den
hut gegen den wind gestemmt
(den sommer haben wir damals
zum strohhut geflochten)
1 hand am archeruder, die andere
glättet die kälte
1 sternauge &
1 nachtdurchwachen

Advertisements

Ein Gedanke zu “nachtwache (im stall)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s